Zurück zur Übersicht

INRO ET

Certification Manager (m/w/d)

Bereich
Übergreifend

Joblevel
Berufseinsteiger / Berufserfahrene

Datum
Ab sofort

Art der Beschäftigung
Vollzeit

Standort
Stockstadt am Main

Mit Technologie, Know-how und Pioniergeist setzen wir uns Tag für Tag dafür ein, die Zukunft besser zu machen. Seit über 30 Jahren zählen wir zu den langjährig erfolgreichen Herstellern von Sicherheits- und Leistungssteuerungen für elektromobile Nutzfahrzeuge und Geräte. Wir entwickeln und fertigen mit über 130 Mitarbeiter/innen in Stockstadt am Main bei Aschaffenburg zukunftsweisende Systeme für den Serieneinsatz.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Einstieg einen 
Certification Manager (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

Sie sind ein wichtiges Mitglied unseres Bereiches Normung & Requirement Engineering und bringen Ihre Kenntnisse sowie Ihre Lösungsorientierung aktiv in die E-Mobilität von morgen ein. In enger Zusammenarbeit mit unseren Fachbereichen sowie externen Instituten sorgen Sie bereits im Entwicklungsprozess dafür, dass unsere Produkte alle relevanten Normen und Vorschriften erfüllen und verantworten die erfolgreiche Produkt-Zertifizierung. Dazu nutzen Sie Requirement Engineering Tools, betreuen Risikoanalysen und arbeiten an FMEAs mit.

Dieses Aufgabenspektrum wartet auf Sie:

  • Recherche von produktrelevanten Normen und Vorschriften
  • Ausarbeitung der Anforderungen aus den entsprechenden Normen
  • Koordinierung und Betreuung von Produktzulassungen in Zusammenarbeit mit externen Prüf- und Zertifizierungsstellen
  • Koordination der Zulassungen im Rahmen des Produktentstehungsprozesses
  • Erstellen von Risikoanalysen in Entwicklungsprojekten in enger Zusammenarbeit mit den fachlich Verantwortlichen aus Konstruktion, Software- und Elektronikentwicklung

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Fachgebiet, mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnis einschlägiger Normen aus der Elektrotechnik, idealerweise Erfahrungen in der Elektromobilität, Ladetechnik und/oder Flurfördertechnik
  • Kenntnis von Zulassungsverfahren (CE, GS, UL etc.)
  • Erfahrungen in Bereich der funktionalen Sicherheit DIN EN ISO 13849 wünschenswert
  • Lösungsorientierung und interdisziplinäre Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Aufgabenstellungen zu verstehen und zu bewerten
  • Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Die langfristige Perspektive für Sie persönlich und mit uns zu wachsen
  • Technisch spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, an der Entwicklung von wirklichen Innovationen mitzuwirken
  • Die Sicherheit und Stabilität eines profitablen, etablierten und inhabergeführten Familienunternehmens
  • Eine unaufgeregte aber herzliche Atmosphäre, in der Sie Ihre Stärken voll entfalten können 
  • Ein persönliches Umfeld in einem kleinen Team, in einem starken Unternehmen
  • Ein kollegiales Umfeld in einem sympathischen Team, in einem starken Unternehmen
  • Eine kostenfreie Lademöglichkeit für Ihr Elektroauto
  • Einen modernen und technisch hochwertig ausgestatteten Arbeitsplatz

Interessiert?

Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Heike Kief
Leitung Personalwesen
T: +49 6027 2085-331